Das Gartenhaus ist ein optimales Spielhaus

Gartenhaus-Spielhaus

Nicht jedes Spielhaus hat die Größe, die für Erwachsene einladend wirkt. Ganz im Gegenteil, ein übliches Spielhaus lässt sich nur in gebeugter Haltung betreten. Das ist auf den ersten Blick der größte Unterschied zum Gartenhaus. Da ist es eine Überlegung wert, ein Gartenhaus als Spielhaus* zu erstellen, um es in einigen Jahren als eigenes Häuschen im Garten zu nutzen. Das bedeutet gleichzeitig, dass auch Teenager, die heute meist größer sind als ihre Eltern, noch lange in ihrem Häuschen hausen möchten. Und sind die Kinder aus dem Haus, dient es der Familie als Gartenhaus. Nicht gleichzusetzen mit einem Gerätehaus. Dafür wäre es fast zu schade.

Ein Gartenhaus wird zum Spielhaus

Das ist schnell umgesetzt. Jeder Baumarkt und viele Holzhändler bieten Gartenhäuser als Bausatz an. Gut durchdacht und optimal vorbereitet. Dabei ist es dem „Bauherr“ meist selbst überlassen, die eine oder andere Verbesserung vorzunehmen. Ich denke da an eine anderen Boden oder eine bessere Dachdeckung. Auch die Fenster können aus Glas gestaltet werden, statt aus Kunststoffgläsern.

Für die Einrichtung haben die Kinder ihre eigenen Vorstellungen. Matratzen als Sitzgelegenheiten und vielleicht noch einen kleinen Tisch, denn im Häuschen wird gespielt.

Im Sommer kühl und im Winter kuschelig?

Sicherlich sind dafür die Gartenhäuser nicht gut vorbereitet. Doch vor allem, wenn es aus einem Bausatz selbst erstellt wird, kann man auf diese Details besonders achten. Ich denke dabei an eine Dachisolierung gegen die Hitze im Sommer und für den Winter sind dickere Wände ein Schutz gegen die Kälte. Dabei empfiehlt sich ein Blockhaus mit seinen dicken Bohlen. Aber auch einfachere Gartenhäuser werden mit Isolierung angeboten.
Ist es ihnen zu aufwendig? Auf Hinblick, das Spielhaus später selbst als Gartenhaus zu benutzen, sicher nicht. Eine entsprechende Isolierung zahlt sich aus, wenn man es auch im Sommer nutzen will. Vielleicht sogar mal für eine Sommernacht im Freien?

Das Spielhaus aus Holz ist nie zu groß

In vielen Gärten sieht man heute kleine Spielhäuser, die mit Schaukeln und Rutschen erweitert wurden. Die Väter erstellen es mit Hilfe eines Bausatzes und verbringen so manche Stunde an dem Projekt. Die Kinder können es kaum erwarten, es in Besitz zu nehmen und genießen ihr neues Häuschen. Leider ist es meist nach drei Jahren zu klein und wird kaum mehr benutzt. Wäre es größer, könnten auch die Spielfreunde und später die Klassenkameraden zum Spielen dazu kommen. Ein Spielhaus in der Größe eines (kleinen) Gartenhauses wird noch lange heiß geliebt. Und wenn es nur als Rückzugsort dient.

Ein großes Kinderspielhaus Holz fördert die Selbständigkeit

Wie viele Jahre überlegen Sie schon ein großes Kinderspielhaus Holz zu bauen? Ist es  notwendig? Oder gar überflüssig? Wird es auch wirklich „bewohnt“? Wie mit jedem Spielzeug muss überlegt werden, wie lange es für Kinder aktuell ist. Nicht so bei einem Spielhaus für Kinder*. Wenn es in Ihrem Garten steht, ist es eine Freude für alle. Ein Kinderspielhaus ist keine Modeerscheinung, weil es immer mehr in den Gärten zu sehen ist. Es hat sich langsam entwickelt. Zuerst waren es Sandkasten und Schaukeln, dann sah man immer öfter ein Gartentrampolin und nun sind Spielhäuser ganz aktuell. Es bietet vor allem im Sommer einen Raum für ein kleines selbständiges Leben für unsere Kinder. Das alleine ist Grund genug, ein Kinderspielhaus zu kaufen.

Werbung

„Ein großes Kinderspielhaus Holz fördert die Selbständigkeit“ weiterlesen

Ein Stelzenhaus oder Baumhaus

Das Stelzenhaus oder Baumhaus ist für alle Kinder ein Traum. Ein eigenes Reich versteckt ganz oben im Baum! In den meisten Fällen wird das typische Baumhaus nicht zu verwirklichen sein, auch wenn es vereinzelt zu sehen ist. Doch es gibt eine wunderbare Alternative, das Stelzenhaus*, das ganz nahe die Träume heran kommt. 

Spielhaus auf Stelzen

„Ein Stelzenhaus oder Baumhaus“ weiterlesen

Der beste Platz für’s Kindergartenhaus

HolzkinderhausEin Kindergartenhaus im Garten bedeutet nicht nur für Kinder viel Platz für kreatives Spielen, auch für uns Eltern ist ein Kinderspielhaus eine ideale Lösung, um unseren Kindern kreatives Spielen im eigenen Garten zu ermöglichen. Doch gerade deshalb, um sie nicht immer bremsen zu müssen, muss beim Spielhaus aufstellen auf einige Punkte geachtet werden. Sei es Gefahrenquellen zu reduzieren oder das Spielen ein wenig zu kontrollieren. „Der beste Platz für’s Kindergartenhaus“ weiterlesen

Ein Kinderspielhaus Holz neu oder gebraucht kaufen?

Kinderspielhaus aus HolzIst die Entscheidung gefallen für ein Kinderspielhaus Holz, dann sind verschiedene Varianten denkbar. Soll es ein selbstgebautes Holzhaus sein, ein gebrauchtes Kindergartenhaus oder ein günstiges Spielhaus als Bausatz*. Doch STOP, der Bausatz für ein Kinderspielhaus muss nicht zwangsläufig günstig sein. Gerade hier gibt es eine große Auswahl für unterschiedliche Ansprüche an Größe, Ausbau, Material und natürlich Preis.

„Ein Kinderspielhaus Holz neu oder gebraucht kaufen?“ weiterlesen

Wie sicher ist das Holzspielhaus für die Kleinen?

StelzenhausOb ein Holzspielhaus nach eigenen Vorstellungen geplant und gebaut wird oder ein Bausatz für das Spielhaus* ausgewählt wird, immer muss darauf geachtet werden, dass die größtmöglichste Sicherheit gewährleistet ist. Dabei ist die Holzverarbeitung ebenso entscheidend, wie die Holzoberfläche. Der Standort sollte genügend Abstand von der Hauswand oder von der Gartenmauer, dem Gartenzaun, haben. Auch der kleine Fischteich sollte nicht direkt neben dem Spielhaus angelegt sein. Und dann entscheidet auch die Auswahl des richtigen Spielhauses über eine planbare Sicherheit: „Wie sicher ist das Holzspielhaus für die Kleinen?“ weiterlesen

Ist für das Spielhaus Holz das beste Material?

Spielturm am SpielplatzOb für ein Spielhaus Holz das ideale Material ist, kann bedenkenlos mit einem klaren JA beantwortet werden. Es ist der gesündeste und natürlichste Baustoff für das eigenen Reich Ihrer Kinder. Holz lässt sich individuell verändern, ob mit Säge und Werkzeug oder mit Farbe. Mit einem Holzhaus sind die meisten Wünsche erfüllbar. Natürlich bedarf das holz einer regelmässigen Pflege, jedoch ist das eine Investion für langjährige Haltbarkeit. Ist das Holz zusätzlich kesseldruckimprägniert, übersteht das Spielhaus aus Holz* jedes Wetter und verspricht eine lange Lebensdauer. „Ist für das Spielhaus Holz das beste Material?“ weiterlesen